Radiofrequenz

INTENSIVE IMPULSBEHANDLUNG
Radiofrequenz
Die Radiofrequenztherapie ist eine nicht invasive Methode der Faltenglättung und Gewebestraffung.
Hochfrequente Radiowellen werden im Gewebe in Wärme umgewandelt und regen die Neubildung von kollagenen Fasern an.
Das Wasserbindungsvermögen wird erhöht. Hyaluron kann sich besser um die straffe Struktur der Kollagene binden.
Die Elastine bleiben flexibel und steigern die Spannkraft der Haut. Die Konturen erscheinen fester und glatter. Fältchen werden geglättet und die Haut erscheint im gesamten frischer.
Durch die Wärme wird gleichzeitig die Mikrozirkulation gesteigert und der Hautstoffwechsel angeregt. Die Hautfunktionen arbeiten im optimalen Bereich.
  • Preis
    89€
  • Gesellschaftsfähig
    sofort
  • Haltbarkeit
    Regelmäßige Wiederholungen notwendig
  • Dauer
    45-60 Minuten
  • Hautverbesserungs-Programm
    In der VIP-Membership enthalten
Wie funktioniert die Radiofrequenz-Behandlung?

Eine Radiofrequenz Behandlung im Institut hilft der Haut wieder in die Eigenarbeit zu gehen. Sie trainiert die Haut in den Erneuerung von tieferen Strukturen der Kollagenen - und Elastinenfasern. Während der Behandlung liegst Du entspannt und bringst deine Haut in Wallung und ins arbeiten. Es werden zuerst abgestorbene Hautzellen abgetragen im Anschluss wird die Haut der Radiofrequenz in der Tiefe stimuliert und im Anschluß mit Nährstoffen wie Antioxidantien, Peptiden, Vitaminen und Hyaluronsäure versorgt. So hat die Haut alle Nährstoffe um in die Erneuerung zu gehen - auch nach der Behandlung. 

 

Welchen Effekt hat die Radiofrequenz-Behandlung auf die Haut?

Durch Erhitzung der tieferen Hautschicht, der Dermis, können zwei Verjüngungs-Prozesse angestoßen werden.

Zum einen das Shrinking – durch die Hitze kommt es zu einem direkten Zusammenziehen des Kollagens in dieser Schicht. Der Effekt ist deshalb auch sofort sichtbar,

Zum anderen wird durch die zusätzliche Anregung der Fibroblasten neues Kollagen gebildet. Dieser Prozess kann mehrere Wochen nach der Behandlung noch zu Verbesserungen herbeiführen und hat einen Long Lasting Effekt.

Radiofrequenztherapie ist die schonende und nicht-invasive Behandlung für glatte und straffe Haut.

Ist die Behandlung für jeden Hauttyp geeignet?

Die Behandlung ist für fast jeden Hauttyp geeignet. Insbesondere für frühzeitig gealterte Haut und reife Haut ist diese Behandlung ideal. Bei Couperose- und Rosacea Hautzustände ist diese Radiofrequenz-Technologie nicht ideal. 

Gibt es Nebenwirkungen oder Begleiterscheinungen nach der Behandlung?

Es kann nach der Behandlung zu folgenden Begleiterscheinungen kommen: 

  • Kribbeln in der Haut 
  • Wärmegefühl 
  • Rötungen

Diese werden durch die nachfolgende Maske und Abschlußpflege gemildert. Auch die Heimpflege hilft die Haut in ihrer Arbeit zu unterstützen und den Langzeit-Effekt zu fördern.

Wann darf eine Behandlung nicht vorgenommen werden?

Bei Hautinfektionen z.B. Herpesinfektion, Wunden oder Hautreizungen wie z.B. auch Sonnenbrand im Behandlungsareal, ist eine Behandlung bis zur Ausheilung leider nicht möglich. Ebenso ist eine Behandlung unmittelbar nach ästhetischen Operationen oder chirurgischen Eingriffen nicht ratsam.

Was ist nach einer Behandlung zu beachten?

Um den Langzeit-Effekt der Radiofrequenz Behandlung bestmöglich zu unterstützen, ist ein intelligentes Heimpflegekonzept unabdingbar.  Die Haut braucht durch den Erneuerungsimpuls die richtigen Nährstoffe und Wirkstoffe, um neue Kollagenfasern zu bilden. Ein für Deinen Hautzustand und Hautziel passender Pflegeplan erstelle ich Dir gerne als Teil des VIP-Membership Hautverbesserungsprogramms.

Was sind die Vorteile der Behandlung?

Diese Vorteile hat die Radiofrequenz-Technologie auf die Haut: 

  • Natürlicher Lifting-Effekt
  • Hautglättung
  • Hautstraffung
  • Gewebestraffung